online-Poker
 


Zu jeder Zeit mal eben so ein wenig pokern ist ja leider nicht so einfach, es sei denn, man lebt in Las Vegas und hat genug Kohle. Sehr bequem ist die Alternative "Online-Pokern", für die es mittlerweile etliche Anbieter gibt. Man kann um "Echtgeld" spielen, nachdem man auf sein Spielerkonto Geld überwiesen hat, oder sich an einen "Spielgeld"-Tisch setzen und einfach nur so zum Spaß zocken. Falls man dort "pleite" geht, kann man  einfach sein "Konto" wieder auffüllen...
Dazu gibt es "Freeroll-Turniere", bei denen man sogar ohne Einzahlung echtes Geld oder Sachpreise gewinnen kann. 
Außerdem ist es faszinierend, mal "eben so" gegen Spieler aus aller Welt zu zocken. Also, probiert es mal aus.  

Ein sehr bekannter, von uns getesteter online-Poker-Raum ist PokerStars.com. Sowohl die Grafik, die Übersichtlichkeit und die große Anzahl an Spielgeld- sowie Echtgeld-Tischen sind vorbildlich. Dort finden übrigens auch die Gratis-Qualifikations-Turniere zur "TV-Total PokerStars.de-Nacht" statt.

 



Wir empfehlen ausdrücklich, zuerst an Spielgeldtischen zu üben, bis man die Abläufe gut beherrscht und sich auch wirklich auf  das reine Pokern konzentrieren kann. Falls man dann mal um Echtgeld spielen möchte: Bitte den Einzahlungsbetrag erstmal gering halten. Falls dieses Geld dann verloren wird, lieber nur mit Playmoney weiterspielen oder einfach an Freerolls teilnehmen.
Die Gefahr einer Spielsucht darf niemals unterschätzt werden ! Für nähere Informationen verweisen wir auf die Homepage
Spielen-mit-Verantwortung.de

Die Duisburger Pokerrunde lehnt hiermit ausdrücklich die Verantwortung für Echtgeld-Verluste beim Online-Pokern ab !

 

 
  Es waren bereits 171414 Besucher hier Gerne können auch Sie auf unserer Seite Ihre Werbung schalten. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf !!!